Ratgeber

Hier finden Sie Tipps und Informationen für die Gesundheit Ihrer Katze und Ihres Hundes. Alle Texte sind von qualifizierten Tierärztinnen und Tierärzten erstellt bzw. geprüft.

Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie jederzeit ein Tierarzt-Gespräch bestellen und erhalten einen Rückruf per WhatsApp-Videocall nach wenigen Minuten.

Wenn eine Katze Schuppen hat, gibt es mehrere Maßnahmen, die ergriffen werden können um ihr zu helfen und das Problem zu reduzieren. Jedoch sollte vorab geschaut werden ob die Katze gesund ist, um ein gesundheitliches Problem auszuschließen. Regelmäßiges Bürsten Die Katze sollte regelmäßig gebürstet werden, um abgestorbene Hautschuppen zu entfernen

Das Verhalten von Hunden, Gras zu fressen, ist nicht immer vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Hunde dieses Verhalten zeigen. Hier sind einige mögliche Gründe: Verdauungshilfe Ein häufiger Grund, warum Hunde Gras fressen, ist die Selbstmedikation. Einige Hunde neigen dazu, Gras zu fressen, wenn sie Magenprobleme haben,

Ein Milbenbefall bei Katzen kann verschiedene Symptome verursachen und wird oft durch verschiedene Arten von Milben verursacht. Hier sind einige Anzeichen für einen Milbenbefall bei Katzen: Hautreizungen und Juckreiz Ein häufiges Anzeichen für einen Milbenbefall ist intensiver Juckreiz, der dazu führt, dass die Katze sich häufig kratzt, leckt oder beißt.

Wenn die Krallen des Hundes nicht regelmäßig geschnitten werden, können verschiedene Probleme auftreten. Hier sind einige mögliche Konsequenzen: Schmerzen und Unwohlsein Überlange Krallen können dem Hund Schmerzen und Unbehagen verursachen. Wenn die Krallen zu lang werden, können sie in das Gewebe einwachsen und die Pfotenballen beeinträchtigen und zu Entzündungen führen.

Katzen können einige Krankheiten auf Menschen übertragen, obwohl die Übertragung nicht sehr häufig ist. Hier sind einige Krankheiten, die von Katzen auf Menschen übertragen werden können: Toxoplasmose Dies ist eine Infektion, die durch das Parasiten Toxoplasma gondii verursacht wird, das oft in Katzenkot gefunden wird. Schwangere Frauen, Ältere und Personen

Ein Hund, der unter einem Wurmbefall leidet, kann verschiedene Anzeichen und Symptome zeigen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Symptome je nach Art der Würmer, dem Schweregrad der Infektion und dem individuellen Gesundheitszustand des Hundes variieren können. Hier sind einige mögliche Anzeichen für einen Wurmbefall bei Hunden: Veränderungen im

Es gibt verschiedene Anzeichen, die darauf hinweisen können, dass eine Katze krank ist. Hier sind einige häufige Anzeichen für Krankheit bei Katzen: 1. Veränderungen im Essverhalten: Eine plötzliche Appetitlosigkeit oder ein übermäßiges Essen können Anzeichen für eine Erkrankung sein. 2. Veränderungen im Trinkverhalten: Eine erhöhte oder verminderte Wasseraufnahme kann auf

Überall im Alltag lauern Würmer, die Hunde befallen können. Bereits beim Spaziergang kann der Hund mit potenziellen Infektionsquellen, wie fremden Hundekot, Nagetieren oder infizierten Artgenossen, in Kontakt kommen. Da ein Wurmbefall zunächst völlig unbemerkt verläuft und die Wurmpopulation rasant von Tag zu Tag wächst, ist es wichtig, dem Hund regelmäßig

Viele beliebte Zimmerpflanzen sind giftig für Katzen, was die Auswahl zwar etwas einschränkt, aber keinesfalls bedeutet, dass Katzenbesitzer Pflanzenfrei leben müssen! Wir teilen heute unsere Top 5 Zimmerpflanzen, die bedenkenlos in einem Katzenhaushalt aufgestellt werden können: 1. Korbmarante Alle 300 Arten der wunderschönen Korbmarante sind ungiftig, jedoch ist diese Zimmerpflanze

Ja, nicht nur Menschen können an Pollen und Gräsern leiden, auch Hunde sind häufig betroffen! Wie äußert sich Heuschnupfen beim Hund? Wie können die Symptome gelindert werden? Wie wird Heuschnupfen beim Hund behandelt? Sind die Symptome nur leicht, so können die zuvor erwähnten Maßnahmen bereits Abhilfe verschaffen. Handelt es sich

Was sind die Symptome einer Blasenentzündung bei Katzen? Ob deine Katze eine Blasenentzündung hat, kannst du an den folgenden Symptomen erkennen: Eine Blasenentzündung ist auch an der Körperhaltung während des Urinierens zu erkennen. Die Katze nimmt im Falle einer Blasenentzündung eine gekrümmte Haltung ein, außerdem ist ihr Kopf nach unten

Eine Blasenentzündung kann Hunde jeden Geschlechts und jeder Altersklasse betreffen. Ältere Hunde sind häufiger betroffen, insbesondere ältere, kastrierte Hündinnen. Woran erkennt man eine Blasenentzündung beim Hund? Ist der Hund an einer Blasenentzündung erkrankt, so wird er auffällig häufiger Urin lassen und sich evtl. an Orten entleeren, die sonst tabu sind

Schnelle Hilfe rund um die Uhr

Ihr Haustier fühlt sich nicht gut, Sie sind sich unsicher, ob Sie zum Tierarzt oder in die Klinik müssen oder wie Sie es versorgen sollen, Sie brauchen erste Hilfe oder haben allgemeine Gesundheitsfragen? Dann bestellen Sie jetzt online ein Gespräch mit erfahrenen Tierärzte*innen. Sie werden in wenigen Minuten per WhatsApp-Videocall zurückgerufen.